Gegen abgezockte Madrilenen hält Frankfurt lange sehr gut mit. Doch dann erweist sich der Champions-League-Sieger als zu stark und besiegt die SGE mit 2:0.
    Timo Baumgartl hat sich nach seiner Hodenkrebs-Diagnose zurück auf den Platz gekämpft. In seinem Umgang mit der Krankheit möchte er Vorbild für viele sein.
      „Dynamischer Beiklang“: Eine Jury um den Berliner Sprachwissenschaftler Anatol Stefanowitsch hat das Verb „boostern“ zum Anglizismus des Jahres gekürt.
        „Pushback“ wird zum „Unwort des Jahres“ 2021 gewählt und reiht sich damit in gute Gesellschaft ein. Ein Jahresrückblick in die deutsche Sprachkritik.
          Ein Kinderbuch und ein Film über das Leben nach der Atomkatastrophe machten ihn berühmt. Jetzt ist der britische Zeichner Raymond Briggs mit 88 gestorben.
            Dieser Architekt geht in die Geschichtsbücher ein mit einem einzigen Bauwerk. Ein Würdigung von Peter Eisenman zum 90. Geburtstag.
              Hans-Joachim Kamp ehemals Aufsichtsratschef der Messe Berlin über die dortige Führungskrise und die Zukunft der Funkausstellung Ifa.
                Papier Kohle Kreide Cursor: Die Ausstellung „Über die Zeichnung hinaus“ in der Zitadelle Spandau wagt sich in Randgebiete.
                  Nun räumt auch der RBB selbst ein dass es über Ostern zu Einschränkungen im Programm kommen kann. Grund ist die Aktion #wirsindnichtda. Weitere sind geplant.